• Hauptseite
  • blog
  • Artikel: Außenjalousien: Wie putzen und sich kümmern um Außenjalousien?

Außenjalousien: Wie putzen und sich kümmern um Außenjalousien?

Außenjalousien sind geeignet nicht nur für moderne Häusern, sondern auch für Wohnungen. Wir erreichen, dass die Jalousien auch nach Jahren schön und funktionell werden? Sie können die Lebensdauer verlängern.

Ideal ist die Jalousien 2x im Jahr putzen.

Kein anspruchvoll Service. Sie schaffen es mit den Mitteln, die Sie zu Hause haben. Emphoflene Zeit ist nach Sommer und nach Winter. Der Staub, die Achse, der Blütenstaub setzt sic han die Jalousien.

Wie putzen?

  1. Umklappen Sie die Jalousien in der Vertikale Lage.

  2. Spülen Sie die Jalousien mit Wasser.

  3. Waschen Sie die Jalousien mit Wasser mit Seife – benutzen Sie den Schwamm oder das Tuch.

  4. Am Ende spülen Sie die Unreinheiten weg

Sie können benutzen:

  • Gartenschlauch,

  • Dampfputzer,

  • Hochdruckputzer

Benutzen Sie nicht die Mitteln mit Chemie.

Die Außenjalousien sind aus extrudierten Aluminium, aber mit dem Mitteln mit Chemie können Sie die Jalousie entwerten.

Sie brauchen nur Wasser, Seife und möglich ein mittel für abspülen.

Benutzen Sie nicht:

  • Organischer Verdünner

  • Lösungsmittel

  • Pasta für Reinigung

  • Sand für Reinugung

  • alkalischen Mitteln



Wenn Sie es so machen, dann können Sie die Lebensdauer verlängern. Ihre Jalousien wurden immer wie neue.

Es kann für Sie interessant sein:

Pavel

Pavel ist der Leiter des Projekts. Im Bereich ist er schon 11 Jahre. Er überwacht alle Trends im Bereich, fährt auf Ausstellungen im ganzen Europa. Er kommuniziert mit den Lieferanten, dass die Kunden die besten Preise und Liefertermine haben. Er erweitert das Geschäftsportal um neue Produkte.