Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Verwendung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehrere Infos.

schließen
Sie können mit dem Schreiben beginnen
Die Suchergebnisse werden hier angezeigt
Wir funktionieren ohne Einschränkungen. Alle Produkte können Sie in Sicherheit von zu Hause bestellen und selbst montieren. Weitere Informationen finden Sie in unserem Blog.

Flächenvorhänge

Welche Möglichkeiten haben wir?

Sie können sie anstelle von Vorhängen zu größeren Fenster verwenden, aber auch als Wand benutzen. Es dient auch dazu, die Räume zu trennen.

Die japanische Rollos bestehen aus zwei bis fünf Schienen, so dass es einfach ist, den Innenraum anzupassen. Wie Stoff Jalousien oder Plisse, können Sie aus einer breiten Palette von Stoffen bei japanischen Wänden wählen. Sie können eine Vielzahl von Farben und Mustern im Angebot finden, und wählen Sie auch die Absorption und Durchlässigkeit der Stoff, von grundlegend bis Black-out.

                                                                                                                               

Auch Ausmessung und Montage ist sehr einfach. Wenn Sie die Anleitung lesen, dann ist es kein Problem.

Japanische Rollos beschatten auch große Fläche

Die japanischen Rollos bestehen aus einzelnen Stoffplatten, die sich in einer zwei-, drei-, vier- oder fünfreihigen Führungsschiene bewegen. Das Gewebe ist fest an der Leiste befestigt (die im oberen Profil geführt wird), und Sie können die Platten entweder von der Mitte oder von der linken und rechten Seite mit einer Schnur, Kette, Steuerstange oder Motor bedienen.

Es ist perfekt, wenn man große Flächen überschatten oder sogar, wenn wir große Wohnräume in kleinere Teile trennen muss. Es lohnt sich auch, wenn man nicht genug Platz für Schränke und Umkleideräume hat - man schiebt einfach die japanische Wand und spart Platz.

Wie trennen wir die Stoffe nach Durchsichtigkeit?

Von 71% bis 50% = Gardinenstoff - elegante Materialien, sauber oder gemustert. Wir können durch den Stoff nach außen sehen und der stoff bewahrt das natürliche Licht und die Privatsphäre.

          

Von 45% bis 20% = Silhouette – der Stoff haltet die Innenbeleuchtung bequem in natürlichem Licht und gleichzeitig verhindert die Ansicht im Innenraum in der Nacht. Silhouetten sind nur in unmittelbarer Nähe zum Stoff sichtbar.  

 

Von 15% bis 0% = Black Out - komplett verdunkelnd, undurchsichtige Stoffe, sowohl von drinnen als auch von draußen.

 

Es kann für Sie interessant sein:

Petra




Wie habe ich die Flächenvorhänge von Staub und Fingerabdrücken geputzt?

Lamellenvorhänge habe ich zu Hause, aber auch in der Arbeit. Bei Anblick an unsere Lamellenvorhänge habe ich festgestellt, dass es Zeit zu reinigen ist. Also habe ich mit Reinigung begonnen.

Gönnen Sie Ihrer Außenbeschattung reglmäßige Pflege. Hier erfahren Sie wie.

Der Herbst rückt langsam aber sicher näher. Die meisten von uns reinigen jedes Jahr regelmäßig die Häuser. Und Beschattungspflege sollte ein Teil davon sein. An heißen Sommertagen schützt uns die Beschattung vor Sonnenstrahlen, sorgt für ein angenehmes Klima, oder ermöglicht uns ungestörten Schlaf auch morgens, wenn die Sonne bereits aufgeht. Deshalb verdient es Pflege und einen Moment unserer Zeit.

Wie wähle ich den richtigen Beschattungsstoff?

Einer der wichtigsten Punkte bei der Entscheidung für einen Sonnenschutz ist die Wahl des richtigen Stoffes. Möchten Sie einen Stoff, der lichtdurchlässig ist oder möchten Sie doch lieber einen lichtundurchlässigen Stoff? Das ist die erste Entscheidung, die Sie treffen sollten.

Kunststoffzäune: Wie den richtigen auswählen?

Kunststoffzäune sind eine gute Wahl, sind fest und beständig, verlieren nicht seine Faarbe und sind fast ohne Instandhaltung. Aber ist nicht Zaun wie Zaun und nicht alle Zäune haben diese Eigenschaften. So, wie den richtigen Zaun auswählen?