schließen
Sie können mit dem Schreiben beginnen
Die Suchergebnisse werden hier angezeigt

Markise – Mit Eleganz gegen Sonne

Werden Sie vorbereitet bevor die tropische Hitze schlägt, auch wenn der echte Sommer noch weit ist!

Der sonnige Morgen geht langsam bis zum Sommertag, wenn die Temperatur auf tropische Werte steigt und sich auf der Terrasse oder auf dem Balkon erholt. Neben der Gründe, angenehme Entspannung wird dazu beitragen, einen richtigen Schatten. Beliebten Sonnenschutz ist Außenmarkise.

Sie wurden viel in früheren Zeiten verwendet, dann sind sie überwältigt worden, und jetzt sind sie glücklicherweise zurück. Die Markise schafft einen angenehmen Schatten auf der Terrasse und erhöht den Wohnbereich des Hauses. Die Terrassenfliesen und die Wand des Hauses werden nicht überhitzt, und abends Belüftung erlauben Sie die erwartete Kühlluft anstelle der angesammelten Wärme aus von Fliesen und Mauerwerk.

Mit einer großen Auswahl an Typen, Breiten und Farbtönen, können Sie Markise nach Ihre Ideen wählen. Die Stoffe haben eine hohe Farbstabilität, sie sind gegen Wasser und Schimmel imprägniert. Die Bedienung ist manuell mit Kurbel oder durch einen empfohleneren Motor möglich.

Außenmarkise 

Eine einfache Art von leichter Markise mit einem niedrigeren Kaufpreis ist die Markise ohne Tragprofil. Seine Konstruktion besteht aus zwei seitlichen Klammern und eine Rolle wird zwischen ihnen befestigt, um das Gewebe zu wickeln. Ideal zum beschattung der Terrassen und Balkone. Es exzelliert durch seine Leichtigkeit und Luftigkeit.

Für die Beschattung großer Flächen werden Markisen mit einem Stützprofil verwendet, um Eleganz mit Funktionalität zu verbinden. Dank einer stärkeren Bauweise ist es sowohl für Familienhäuser als auch für Gewerbegebäude intensiv einsetzbar. Um die Lebensdauer des Gewebes zu verlängern, ist die Markisenvariante mit dem Trägerprofil halbkassette. Stoff geht in die Kassette und wird von schlechtem Wetter versteckt.

Wenn Sie nicht nur den Stoff, sondern auch die Schultern verstecken wollen, wählen Sie eine Kassettenmarkise. Es eignet sich für Orte, an denen die exponierte Struktur nicht wünschenswert ist. Die abgerundete Kassette sorgt für ein sanftes Aussehen und Verlängerung der Markisenfunktionalität.

Es kann für Sie interessant sein:

Sandra




Wo können Flächenvorhänge verwendet werden?

Haben Sie schon von Flächenvorhängen gehört? Falls ja, ist es toll, dass Sie einen Überblick haben. Und wissen Sie, dass man sie nicht nur als Sonnenschutz verwenden kann? Falls nicht, lesen Sie sich den folgenden Artikel durch.

 

Heiß im Sommer? So werden die Räume gemütlich

Der Sommer ist in vollem Gange, und Sie stellen vielleicht fest, dass Ihr Zuhause nicht ganz so ist, wie Sie es sich für die Entspannung an schwülen Tagen vorstellen. Ganz gleich, ob Sie in einem Haus oder einer Wohnung leben, es ist definitiv keine schlechte Idee, über Beschattungssysteme zu verfügen, die Ihre Sommertage zum Lesen zu Hause oder zum Fernsehen viel angenehmer machen. Ganz zu schweigen vom Schlaf in der Nacht, wenn man sich von einer Seite zur anderen wälzt, um wenigstens ein kühleres Plätzchen zu finden, besonders in Dachgeschosswohnungen oder Zimmern im Haus.

Reduzieren Sie die Energiekosten in Ihrem Haus

Der Strompreis ist unglaublich gestiegen, die Lage ist unsicher und viele Unternehmen sind am Rande ihrer Leistungsfähigkeit. Die Haushaltsrechnungen übersteigen plötzlich das Familienbudget bei weitem. Klingt ein bisschen wie ein Horrorszenario, nicht wahr? Schauen wir uns gemeinsam an, wie wir den Anstieg der Strompreise bewältigen können.

Die beliebtesten Arten der Innenbeschattung

Heutzutage ist die Beschattung von Innenräumen eines der wichtigsten Elemente bei der Einrichtung von Wohnungen und Büros. Es trägt zur Wahrung der Privatsphäre bei, schützt vor Sonnenlicht und Hitze und verleiht dem Innenraum gleichzeitig Stil und Eleganz. Zu den beliebtesten Beschattungsarten zählen Jalousien, Lamellenvorhänge und Stoffjalousien.