Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „OK“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

zavrit
Sie können mit dem Schreiben beginnen
Die Suchergebnisse werden hier angezeigt

WIE WÄHLE ICH DEN RICHTIGEN STOFF?

Wie wähle ich den richtigen Stoff?

Einer der wichtigsten Punkte bei der Entscheidung für einen Sonnenschutz ist die Wahl des richtigen Stoffes. Möchten Sie einen Stoff, der lichtdurchlässig ist oder möchten Sie doch lieber einen lichtundurchlässigen Stoff? Das ist die erste Entscheidung, die Sie treffen sollten.

Neben dem Flächengewicht des Stoffes sind für Sie diese drei Eigenschaften wichtig: Absorption, Transmission und Reflektion.

Dank dieser Eigenschaften können Sie feststellen:

  • wieviel % des Lichtes absorbiert wird
  • wieviel % des Lichtes durch den Stoff dringt
  • wieviel % des Lichtes reflektiert wird

Transmissiongrade von verschiedenen Stoffen:

 

71% bis 50% = Gardinenstoffe ‒ elegante, schlichte oder gemusterte Stoffe. Lichtdurchlässiger Stoff, der das natürliche Licht durchlässt, aber dennoch Ihre Privatsphäre bewahrt.

 

45% bis 20% = Silhouette – dieser Stoff sorgt für natürliches Licht im Innenraum verhindert aber gleichzeitig, dass während der Nacht Licht von draußen hineindringt. Einzelne Silhouetten sind nur in unmittelbarer Nähe des Stoffes sichtbar.     

         

15% bis 1% = Verdunkelungsstoff mit unterschiedlicher Durchsichtigkeit je nach ausgewähltem Stofftyp. Hinweis: Das Plissee HPML lässt vereinzelt Licht durch die Löcher für das Führungsseil dringen. Beim Stoff HPML sind die Seile in den Stoffen versteckt.         

0% = Black-Out – dieser Stoff kann Ihren Innenraum komplett verdunkeln. Sowohl von drinnen als auch von draußen ist der Stoff undurchlässig. Hinweis: Das Plissee HPML lässt vereinzelt Licht durch die Löcher für das Führungsseil dringen. Beim Stoff HPML sind die Seile in den Stoffen versteckt.

        

Die Farben im Online-Shop sind nur ungefähr. Der Farbton kann aufgrund von Monitoreinstellung, Bildgebungstechnologie und Farbkalibrierung variabel sein. Bei Interesse senden wir Ihnen auf Anfrage gerne 3 kostenlose Muster zu.

 

 


Petra




Bioklimatische Pergola - Neuheit für Ihren Garten

Verbringen Sie viel Zeit im Garten oder auf der Terasse? Genießen Sie diese Zeit in vollen Zügen mit Ihrer Familie oder Freunden im Freien, aber sobald es regnet, fallen Ihre Pläne sprichwörtlich ins Wasser? Dann ist unsere bioklimatische Pergola die beste Lösung für Sie. Welche Vorteile hat sie?

Wie sollte die Beschattungstechnik ausgewählt werden? Teil 3.

Im letzten Teil von „Wie sollte die Beschattungstechnik ausgewählt werden?“ schauen wir uns den Außensonnenschutz genauer an. Der Außensonnenschutz bietet viele Vorteile an, die der Innensonnenschutz einfach nicht hat.

Wie soll man bei einer Reklamation vorgehen?

In E-Shops einzukaufen ist heute nichts Ungewöhnliches. Es ist günstig, schnell und bequem. Problematisch is es, wenn die von Ihnen bestellte Ware nicht Ihren Erwartungen entspricht oder beschädigt ist. Dann verwenden Sie einige Zeit für die Reklamation. Wie funktioniert das?

Neue Ausführungsvariante der Jalousie Cetta – Flexi System

Außenbeschattungstechnik eignet sich zur Gestaltung einer optimalen Umgebung iim Innenraum hinsichtlich des Lichts, der Wärme, der Energieeinsparung und es ist ein bedeutsamer Bauteil. Außenjalousien Cetta gehören unter die beliebtesten Typen der Außenbeschattung.