Wie die richtige Dachfensterbeschattung wählen?

Erlebnis von einkaufen: Dachfensterbeschattung bietet über 200 Farbvarianten an.

 

Dachfenster + Jalousie (Rollo) gehören zusammen. Geeignete Beschattung macht die Temperatur um ein paar Grad Celsia niedriger. Und sieht perfekt aus.

 

Einfacher kann es nicht sein

Einkaufen Dachfensterbeschattung ist sehr einfach – fast alle Fenstern haben standard Maßen, so kaufen Sie Beschattung genau für Ihren Fenstern. Es gilt für alle Fenstern von Firmen Dobroplast, Fakro, Langer, Prima Fenestra, Okpol, Rooflite, Velux, Roto und Zíma. Sie finden auf dem Fenster Zettel und der Kode. Dann finden Sie leicht die geeigneten Jalousien oder Rollos im gewünschte Farbe.

 

Wenn Sie anderen Art von Fenster haben, dann müssen Sie es ausmessen. Aber es ist auch nicht schwer. Alles finden Sie im Anweisungen. Wir machen die Jalousien oder Rollos nach Maß.

 

Jalousie: große Spektrum von Möglichkeiten




Dachfensterjalousien sehen ähnlich wie klassische Jalousie, aber einen Unterschied finden Sie. Auf Seiten sind Aluminiumleisten – die verhindern, dass das Licht nicht so viel nach drinnen kommt. Alles andere ist gleich wie bei Horizontaljalousien. Wir bieten 50 verschiedene Farbtönen – am meisten silber, grau und braun. Sicher wählen Sie aus.

 

Rollos: für den maximalen Komfort




Rollos können Sie nur herauf und herunter ziehen. Dank Vollfläche geht nach innen kein Licht. Sie können aus 3 verschiedenen Stoffen wählen. Wir bieten 51 verschiedene Farbtönen – alle Grundfarben.

 

Plissee: die Eleganz für auspruchvollen


Plissee unterschied sich mit sein Aussehen. Plisse hat nicht Seitenleisten, die Lamellen führen im festen Stahlseil. Plissee wirkt sehr elegant.
Wir bieten 70 verschiedene Farbtönen – Sie können sehr lange auswählen.

Jetzt wissen Sie alles wichtige und Sie können einkaufen. Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns an info@elabona.de. Wir antworten immer.

Es kann für Sie interessant sein:

Pavel

Pavel ist der Leiter des Projekts. Im Bereich ist er schon 11 Jahre. Er überwacht alle Trends im Bereich, fährt auf Ausstellungen im ganzen Europa. Er kommuniziert mit den Lieferanten, dass die Kunden die besten Preise und Liefertermine haben. Er erweitert das Geschäftsportal um neue Produkte.