schließen
Sie können mit dem Schreiben beginnen
Die Suchergebnisse werden hier angezeigt

Mit der ARTOSI-Pergola haben Sie die Kontrolle über das Licht auch im Haus

 

In den letzten Jahren sind bioklimatische Pergolen sehr beliebt geworden. Viele Menschen zögern jedoch immer noch bei der Frage, ob diese Konstruktion die angrenzenden Wohnräume beschatten wird. Die Antwort ist klar – mit einer bioklimatischen Pergola haben Sie volle Kontrolle darüber, wie viel Licht Sie in Ihr Haus eindringen lassen.

Die Farbe des Lamellendachs ist ausschlaggebend

Es mag wie eine Kleinigkeit erscheinen, aber für solche Fälle empfehlen wir unseren Kunden die Auswahl heller RAL-Farben für das Dach. Allein dies führt zu einem deutlich helleren Raum unter der Pergola, selbst wenn die Lamellen geschlossen sind. Die Beschattung selbst ändert sich nicht, die Pergola schützt immer gleich vor der Sonne. Es ändert sich nur die „Verdunkelung“ des Raumes.

Kippbare Lamellen ermöglichen Lichtregulierung

Ein Hauptgrund, warum sich Menschen für eine bioklimatische Pergola entscheiden, sind ihre kippbaren Lamellen. Die Lamellen können je nach Bedarf gedreht werden (im Bereich von 0°-130°), sodass Sie zwischen vollständiger Beschattung und dem Durchlass von Sonnenlicht wählen können. Wenn Sie Bedenken haben, dass die Pergola die angrenzenden Wohnräume beschatten könnte, können Sie die Lamellen einfach so kippen, dass Licht eindringt.

Lamellendach

Reflektiertes Licht kann Ihre Räume sogar heller machen

Durch das Reflektieren des Lichts von den gedrehten Lamellen kann es sein, dass Ihre Räume sogar heller sind, als wenn die Pergola überhaupt nicht vorhanden wäre.

Praktische Erfahrung mit der Funktion der Pergola-ARTOSI

Von unseren Kunden und aus eigenen Erfahrungen wissen wir, wie die übliche Nutzung einer Pergola aussieht. Nehmen wir zum Beispiel die ARTOSI-Pergola mit Screen-Rollos.

  • Abends werden die Lamellen geschlossen und die Screen-Rollos heruntergezogen. Dadurch wird Privatsphäre unter der Pergola und gleichzeitig auch in den angrenzenden Räumen geschaffen.
  • Morgens werden die Lamellen wieder geöffnet und die Screens hochgezogen, so dass der Raum unter der Pergola schön beleuchtet wird.

Geschlossener Raum unter der Pergola

Vorteile einer bioklimatischen Pergola gegenüber anderen Lösungen

Wenn Sie sich für eine Pergola ohne festes Dach entscheiden würden (zum Beispiel aus Holz), könnten Sie Schutz vor Regen oder grellem Sonnenlicht vermissen. Glas- oder Polycarbonatdächer von Pergolen können zwar ästhetisch aussehen, führen aber zu Überhitzung des Raumes. Außerdem, wenn Sie Beschattung benötigen, müssen Sie oft in zusätzliche Screen-Rollos über der Dachfläche investieren. Ein trapezförmiges Dach mag zwar Schatten bieten, aber es nimmt die Möglichkeit der Lichtregulierung, was zu unerwünschter Beschattung der angrenzenden Räume führen kann.

Flexibilität und Multifunktionalität des kippbaren Daches

Eine bioklimatische Pergola beschränkt sich nicht nur auf die Lichtregulierung. Sie haben auch die Möglichkeit zu steuern, wie viel Luft durch Ihre Terrasse strömt, was ideal für die Belüftung an warmen Sommertagen ist. Und wenn ein unerwarteter Sommersturm kommt? Mit einer bioklimatischen Pergola können Sie das Dach schnell schließen und den Raum darunter vor Tropfen schützen.

Zusammenfassung

Wenn Sie über eine Investition in eine Pergola nachdenken und Bedenken wegen möglicher Beschattung Ihrer Wohnräume haben, ist eine bioklimatische Pergola zweifellos eine hervorragende Wahl. Sie bietet nicht nur die Möglichkeit zur Lichtregulierung, sondern auch einen ästhetischen und modernen Look und bringt gleichzeitig viele weitere Vorteile, die andere Pergolentypen nicht bieten können.


Petra




Lassen Sie sich bezaubern mit Holzjalousien

Holzjalousien einatmen ins Interieus die Atmosphäre von Ruhe und Komfort. Die Jalousien tragen mi tein Stück von Natur. Sie sind rein, natürlich und elegant.

Fensterdekoration ohne Bohrung? Plissee ist die richtige Wahl

Die Sonnenschutztechnik ist ein automatischer Bestandteil von Häusern, Wohnungen und Büros. Es bietet uns Schatten, Privatsphäre und ein macht das Interieur gemütlich. Wir können uns ein Leben ohne Sonnenschutztechnik kaum vorstellen. Aber was tun, wenn wir die Sonnenschutztechnik möchten, aber kein Fenster oder Mauerwerk anbohren können?

Heizkosten sparen im Winter mit Rolladen

Die kalte Jahreszeit ist angebrochen und zwingt uns dazu, immer mehr und mehr Zeit in unseren Häusern und Wohnungen zu verbringen. Die Wände kühlen schnell aus und wir müssen mehr heizen. Doch wie kann man Heizkosten sparen und die Wärme der eigenen vier Wände auch im harten Winter genießen?

Vorhänge in der Küche: Wodurch ersetzen?

Traditionell wurden Vorhänge und Vorhänge zur Beschattung der Küche verwendet, doch in letzter Zeit ändern sich die Trends und wir stoßen immer häufiger auf Jalousien und Jalousien. Welche eignen sich für die Küche? Erfahren Sie, wie Sie sie auswählen.