muzete_zacit_psat
vysledky_hledani_zde

WIE WÄHLE ICH DEN RICHTIGEN STOFF?

Wie wähle ich den richtigen Stoff?

Einer der wichtigsten Punkte bei der Entscheidung für einen Sonnenschutz ist die Wahl des richtigen Stoffes. Möchten Sie einen Stoff, der lichtdurchlässig ist oder möchten Sie doch lieber einen lichtundurchlässigen Stoff? Das ist die erste Entscheidung, die Sie treffen sollten.

Neben dem Flächengewicht des Stoffes sind für Sie diese drei Eigenschaften wichtig: Absorption, Transmission und Reflektion.

Dank dieser Eigenschaften können Sie feststellen:

  • wieviel % des Lichtes absorbiert wird
  • wieviel % des Lichtes durch den Stoff dringt
  • wieviel % des Lichtes reflektiert wird

Transmissiongrade von verschiedenen Stoffen:

 

71% bis 50% = Gardinenstoffe ‒ elegante, schlichte oder gemusterte Stoffe. Lichtdurchlässiger Stoff, der das natürliche Licht durchlässt, aber dennoch Ihre Privatsphäre bewahrt.

 

45% bis 20% = Silhouette – dieser Stoff sorgt für natürliches Licht im Innenraum verhindert aber gleichzeitig, dass während der Nacht Licht von draußen hineindringt. Einzelne Silhouetten sind nur in unmittelbarer Nähe des Stoffes sichtbar.     

                  

15% bis 0% = Black-Out Verdunkelungsstoff – dieser Stoff verdunkelt Ihren Innenraum komplett. Sowohl von drinnen als auch von draußen ist der Stoff undurchlässig. Hinweis: Das Plissee HPML lässt vereinzelt Licht durch die Löcher für das Führungsseil dringen. Beim Stoff HPML sind die Seile in den Stoffen versteckt.

        

 

 


Barbora

Barbora ist unsere Marketing-Unterstützung und sorgt sich um den größten Teil der Promotion. Sie besorgt alle Informationen über Produkten und bildet für Sie einen einfachen Bestellungsprozess. Sie kontrolliert den Verlauf des Geschäfts.